Schutz - Imprägnierung

„Wer Hirn hat, der schützt es“, sagt eine alte Weisheit. Und cremen wir nicht auch unsere Haut ein, nachdem wir uns gewaschen haben? Mineralische Oberflächen haben denselben Bedarf. Sie brauchen einen Schutz gegen externe Einflüsse, welche einzieht, jedoch die Oberläche auch "atmen" lässt. Das ist der feine Unterschied zwischen Beschichtungen oder Versiegelungen und Imprägnierungen. Diffusionsfähigkeit bedeutet dass das Material weiterhin noch „atmen“ kann, hingegen wird diese Fähigkeit bei Beschichtungen unterbunden, zudem wird eine unnatürliche Schicht aufgebaut. Fleckschutzimprägnierungen füllen die Kapillaren, schützen vor Wasser, Öl und groben Verschmutzungen, und behalten gleichzeitig das natürliche Aussehen. Imprägnierungen ziehen in die feinen Poren der Oberfläche ein und verringern bei der Aushärtung deren Volumen, somit wird die Anhaftungsmöglichkeit für Schmutzteilchen schwierig, die Entfernung mit Dauerfplegeprodukten, wie wir zum Beispiel Cleanway Blau empfehlen, dauerhaft einfacher! 

poolFORCE Swimming Pool Schutzimprägnierung Protect M 51
38,76 EUR
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
Schutzimprägnierung V1 Protect   Metall- Kunststoff- Textiluntergründe
ab 32,51 EUR
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 6 (von insgesamt 6)